Suppe, Haar oder Salz - Greti Caprez-Roffler

1_0_caprez_001_sw02-1JPG (Foto: Christina Caprez)
Der Evangelische Frauenverein lädt zu Bündner Gerstensuppe, Wienerli und Kuchen ein. Der Erlös geht an insieme 21 Regionalgruppe St. Gallen/Appenzell.

Entscheiden Sie beim Verdauungsspaziergang durch die Hörausstellung, ob die «illegale Pfarrerin» eher Haar oder Salz in der Suppe war.

» Flyer «Die illegale Pfarrerin»
Kontakt: Evangelischer Frauenverein Gossau